„Clowns außer Rand und Band“

 

Projekt: „Clowns außer Rand und Band“ (Mai – Sept.)

 

Zirkus machen, einmal Clown sein, bunt gekleidet, geschminkt, Späße machen, das Publikum zum Lachen bringen. Oder Artist, Jongleur mit Bällen, Tellern und Diabolo.

Von einem Profi lernen und selber Zirkus machen. Öffentlich, vor Publikum. Kann ich das?

 

Der Clown Oern aus Leer schulte die Rückenwind-Mitarbeiter, wie man Zirkus und Clownerien mit Kindern macht. Machte sie fit, das Zirkusprojekt in eigener Regie mit den Kindern fortzuführen.  Und einen Monat lang übte er an je einem Nachmittag pro Woche mit insgesamt 80 Rückenwind-Kindern Clownerien, nonverbale Körpersprache, „Tier“nummern, verschiedene Formen von Jonglage und kleinere wie größere Artistiknummern in der Gruppe. Mit Schwungtuch, auf Matten, auf dem Schwebebalken, mit Reifen, Bällen, Tellern und Pappnasen.

 

Die Clowns waren zeitweise echt außer Rand und Band. Aber die wilde Gruppe lernte schnell, über geordnetes Chaos zur eingespielten Gruppe zu werden. Die Kinder entwickelten Ehrgeiz, trainierten Motorik und Koordination, entwickelten Spaß daran, sich immer vielfältiger nonverbal auszudrücken und stellten fest, dass jeder Einzelne in der Gruppe wichtig ist und die Gruppe sich auf jeden Einzelnen verlassen können muss. Erstes Highlight nach dem Trainingsmonat mit Clown Oern: Öffentliches Zirkusprogramm bei strahlendem Sonnenschein vor dem Rückenwind mit Oern und den Rückenwind-Kindern vor zahlreichen Zuschauern aus der Nachbarschaft und dem Stadtviertel. Wunderbar. Aus der geplanten Programmstunde wurden fast zwei.

 

Das Projekt entwickelte sich zum Dauerbrenner: die motivierten Kinder forderten drei Übungstage pro Woche ein. Und bekamen sie, fantasievoll angeleitet von den geschulten Rückenwind-Mitarbeitern um Evelin Paetzel. Insgesamt 80 Kinder waren am Zirkusprojekt beteiligt. 30 Kinder waren über die vollen fünf Monate vom ersten bis zum letzten Tag dabei. Und traten auf bei drei weiteren Highlights: im Juni beim Akrobatik-Tag im Rahmen des Leher Kultursommers. Im August mit Straßentheater bei der Rückenwind-Geburtstagswoche, zusammen mit der Rückenwind-Musikgruppe. Und im Oktober bei der großen Halloween-Party im Rückenwind.

Kann ich das? Ich kann das.

DANKE für den finanziellen Rückenwind

 

 


Wilhelm und Käthe Kracke Stiftung  

Geöffnet für Kinder

In den Sommerferien 

Dienstag bis Freitag

13:00 - 17:00 Uhr

auch an vielen Wochenenden und in allen Ferien :)

Bürozeiten

Montags        geschlossen

Dienstags      08:30 - 14:30 Uhr

Mittwochs      08:30 - 14:30 Uhr

Donnerstags   08:30 - 14:30 Uhr

Freitags         08:30 - 14:30 Uhr

Kontakt

Aktion Rückenwind für Leher Kinder e.V
Goethestr. 35
27576 Bremerhaven

Telefon: 0471 | 3917599


Druckversion Druckversion | Sitemap
Aktion Rückenwind für Leher Kinder e.V